10 03 2022 / Produktivität

Die Zukunft ist Hybrid 

Die Zukunft ist Hybrid 

Die Zeiten ändern sich, und auch die Bedürfnisse der Arbeitnehmer entwickeln sich weiter. Machen wir einen Ausflug in die Vergangenheit und gehen wir zwei Jahre zurück ins Jahr 2019. Damals setzte sich die Remote-Arbeit in einigen Bereichen langsam durch, aber die meisten Arbeitnehmer arbeiteten immer noch in einem Büro. Gehen wir zurück ins Jahr 2021 und sehen wir, wie aufgrund höherer Gewalt die meisten Büros entweder gezwungen waren, die Remote-Arbeitslösung zu übernehmen, oder begannen, auf das hybride Arbeitsmodell umzusteigen, das eine Mischung aus Präsenz- und Remote-Arbeit beinhaltet. Während des Covid-Notfalls hat TaxDome den Unternehmen geholfen, diesen Übergang zu meistern, dank unserer Struktur, die persönliche Aktivitäten reduziert, eine optimale Arbeitsweise fördert und die Zeit von Mitarbeitern und Kunden optimiert.

Die Unternehmen mussten sich schnell an die Veränderungen anpassen und den Mitarbeitern das Gefühl geben, geschätzt und unterstützt zu werden. Die COVID-19-Pandemie hat mehrere Aspekte unseres Lebens verändert, darunter auch die Arbeit. Sie zwang alle, die die Möglichkeit hatten, ihre Arbeit remote zu erledigen und von zu Hause aus zu arbeiten. Nun zeigen einige Studien, dass fast 54% der Arbeitnehmer nicht mehr ins Büro zurückkehren wollen und lieber von zu Hause aus arbeiten. 

Jetzt, wo viele Büros langsam wieder geöffnet werden, sind die Unternehmen gezwungen, ihre Arbeitsweise neu zu organisieren, damit sowohl die Mitarbeiter als auch das Unternehmen optimal arbeiten können. TaxDome hat schon vielen Fachleuten geholfen, diesen Übergang zu meistern.

Was ist das hybride Arbeitsmodell?

Im Idealfall möchten Sie das Beste aus beiden Welten haben – die Arbeit im Büro und die Remote-Arbeit. Hier kommt das Hybridmodell ins Spiel – die perfekte Mischung aus beidem. 

Viele Unternehmen haben bereits mit der Umsetzung dieses Modells für ihre Mitarbeiter begonnen und verzeichnen eine deutlich höhere Mitarbeiterzufriedenheit und Produktivität. 

Das Konzept der Hybridarbeit lässt sich grob in vier Kategorien einteilen:

„At-will“ Modell: Die Mitarbeiter gehen je nach Bedarf ins Büro oder arbeiten von zu Hause aus.

„Split-week“ Modell: Die Arbeitstage werden aufgeteilt. Beispiel: Die Beschäftigten arbeiten zwei Tage im Büro und den Rest der Woche von zu Hause aus.

„Shift-work“ Modell: Viele Unternehmen arbeiten bereits nach diesem Modell, bei dem ein Teil der Mitarbeiter in der Frühschicht und der Rest in der Nachmittags- oder Abendschicht tätig ist.

„Week-by-week“ Modell: Bei diesem Modell können die Mitarbeiter abwechselnd eine Woche remote und eine Woche vor Ort arbeiten. Diese Option ist sehr praktisch für diejenigen, die einen weiten Weg ins Büro haben, um sich so die Anfahrt zu sparen und weniger Stress haben.

Keine Limits mehr mit intelligentem Arbeiten

Jede Arbeitsrealität wird zu einer Herausforderung, wenn wir nicht wissen, wie wir uns einfügen können. Egal, ob es sich um intelligentes Arbeiten, Büroarbeit oder eine Mischform handelt, die Mitarbeiter brauchen Anleitung und Unterstützung, so wie es TaxDome bietet. Trotz der vielen Vorteile, die das Remote-Arbeiten mit sich bringt, gibt es auch Herausforderungen, sowohl für die Unternehmen als auch für die Mitarbeiter, die dort arbeiten. 

Lassen Sie uns einen Blick auf die Herausforderungen der Remote-Arbeit werfen:

Hohe Abhängigkeit von der Technologie

Da bei der Remote-Arbeit von verschiedenen Standorten aus gearbeitet wird, müssen die Mitarbeiter mit den richtigen Tools ausgestattet sein, um effizient, produktiv und sicher arbeiten zu können. Ohne diese Tools ist die Zusammenarbeit per Fernzugriff schwierig und erschwert sogar den Zugang zu den Informationen, die Sie benötigen, um die Arbeit rechtzeitig zu erledigen. Ein Tool wie TaxDome löst dieses Problem. Dank seiner Funktionalität und der Tatsache, dass es speziell für den Einsatz von Smart Working entwickelt wurde, erleichtert es die Umsetzung von Remote-Arbeit und beseitigt gleichzeitig viele Stressquellen für die Arbeitnehmer. Darüber hinaus können Unternehmen mit dem kostenlosen und unbegrenzten Support von TaxDome jederzeit fachkundige Hilfe in Anspruch nehmen.

Team-Management: Herausforderungen und Möglichkeiten

Wenn Mitarbeiter im Büro arbeiten, ist es einfacher, Teambuilding-Aktivitäten und Schulungen zu organisieren, aber es ist nicht immer so einfach oder praktisch, wenn es um Fernarbeit geht. Bei der Einstellung neuer Mitarbeiter kann es aufgrund der fehlenden Live-Interaktion und der unzusammenhängenden Kommunikation bei der Fernarbeit für neue Mitarbeiter manchmal schwierig sein, eine Beziehung zu Kollegen aufzubauen oder sich als integraler Bestandteil des Teams zu fühlen. Durch intelligentes Arbeiten wird es jedoch einfacher, Besprechungen über verschiedene Plattformen abzuhalten, so dass alle daran teilnehmen können, auch diejenigen, die dies vorher aus logistischen oder zeitlichen Gründen nicht konnten. 

Verschlechterung des geistigen und körperlichen Zustands

Für diejenigen, die ständig remote arbeiten, gehen die zwischenmenschliche Beziehungen auf Dauer verloren, da sie viele Stunden zu Hause und weit weg von ihren Kollegen verbringen. Dieser Faktor führt zu einem erhöhten Stressniveau und einem stärkeren Gefühl der Abgeschiedenheit, was sich negativ auf die psychische und physische Gesundheit auswirkt. Infolge der COVID-19-Pandemie ist eine allgemeine Zunahme der Angst zu beobachten. Remote-Arbeit hat den durch diese Situation verursachten Stress noch verstärkt und die psychische und physische Gesundheit weltweit zu einem Problem gemacht. In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass die Arbeit von zu Hause aus zwar ihre Vorteile hat, aber auch Herausforderungen für das psychische und physische Wohlbefinden des Arbeitnehmers mit sich bringt, die nicht unterschätzt werden können und dürfen. TaxDome bietet interessante Einblicke, wie man die Steuersaison am besten angeht.

Effizienz des hybriden Arbeitsmodells 

Wenn man sicherstellt, dass die Mitarbeiter zufrieden sind und unterstützt werden, erhöht man die Produktivität und verringert die Fluktuation. Mit mehr Flexibilität am Arbeitsplatz können Sie Sie die Mitarbeiterzufriedenheit erhöhen. Jetzt, wo die Arbeitnehmer die Freiheit des intelligenten Arbeitens oder des hybriden Arbeitens kennengelernt haben, kann die ausschließliche Arbeit im Büro zu Unzufriedenheit führen und so den Talent Pool Ihres Unternehmens schrumpfen lassen. 

Durch die Einführung des hybriden Arbeitsmodells und von Tools wie TaxDome, die es Ihnen ermöglichen, von überall aus zu arbeiten, kann Ihr Unternehmen ein Gleichgewicht zwischen diesen beiden Optionen herstellen, die Betriebskosten senken und Ihren Mitarbeitern die Flexibilität bieten, von zu Hause aus zu arbeiten, während sie gleichzeitig die Verbindung und Interaktion der Arbeit im Büro genießen.

Verfolgen Sie weiterhin den TaxDome-Blog oder folgen Sie uns auf Linkedin und teilen Sie den Artikel mit Ihren Kollegen! 

Hat TaxDome bei Ihnen das Interesse geweckt? Oder Sie möchten wissen wie wir Ihnen helfen können – dann buchen Sie ein Demo mit uns!

Elisabetta Radicati

Elisabetta Radicati

Elisabetta ist für die Expansion von TaxDome in Italien verantwortlich. Sie liebt es, Neues zu lernen und ist immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, sich in ihrer Rolle weiterzuentwickeln und zu wachsen, sei es durch das Erlernen neuer Fähigkeiten, die Übernahme eines neuen Projekts oder die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen.

Subscribe to Taxdome News

Nicht so schnell...
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Wir senden Ihnen nur einmal im Monat das Beste aus unserem Blog. Wir versprechen.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.
Ebook CTA

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihre Kanzlei vollständig zu digitalisieren und aus der Ferne zu führen?

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihre Kanzlei vollständig zu digitalisieren und aus der Ferne zu führen?

eBook wurde verschickt
Während ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.