15 05 2022 / Produktivität

Neun Herausforderungen für Steuerkanzleien in einem wettbewerbsorientierten Markt

Neun Herausforderungen für Steuerkanzleien in einem wettbewerbsorientierten Markt

Welchen Herausforderungen müssen sich Steuerberater in einem wettbewerbsorientierten Markt stellen?

Die Steuerberatung hat sich zu einer lukrativen Branche entwickelt, in der es immer mehr Steuerberater und Steuerspezialisten gibt. Doch aufgrund eines vielfältigen Kundenstamms und einer zunehmenden Zahl konkurrierender Steuerkanzleien stehen sie vor vielen Herausforderungen, darunter Rentabilität, Kundenbindung und Produktdifferenzierung.

In den folgenden Abschnitten gehen wir auf neun Herausforderungen ein, mit denen Steuerkanzleien konfrontiert sind. Natürlich gibt es noch viele weitere Probleme, mit denen Steuerkanzleien konfrontiert sind. Dennoch werden wir uns vorerst auf diese neun beschränken.

1. Überleben in einem ständig wachsenden und komplexen Wettbewerbsumfeld

Steuerbehörden stehen vor der Herausforderung, mit einem zunehmend wettbewerbsorientierten Umfeld und komplexen Steuergesetzen Schritt zu halten. Zu diesen Herausforderungen gehören:

  • Der Bedarf an neuen Technologien.
  • Der Bedarf an mehr Personal mit Spezialkenntnissen.
  • Die Notwendigkeit, sich über Änderungen im Steuerrecht auf dem Laufenden zu halten.

Wirtschaftsprüfer und Steuerberater müssen mit den neuesten Trends in der Steuerbranche Schritt halten, z. B. mit dem zunehmenden Einsatz von Technologie und dem Aufkommen von Cloud-basierter Software.

Außerdem müssen sie um Aufträge konkurrieren, was bei knappen Gewinnspannen schwierig sein kann.

Eine weitere Herausforderung ist die Gewinnung und Bindung von Spitzenkräften.

Der Wettbewerb führt auch dazu, dass die Kosten weiter gesenkt werden müssen, was die Qualität beeinträchtigt.

Steuerkanzleien stehen vor der Herausforderung, sich von ihren Konkurrenten zu unterscheiden, um zu überleben und zu wachsen.

2. Sich von der Konkurrenz abheben und einen Unterschied machen 

Wie kann sich eine Steuerkanzlei von der Konkurrenz abheben und einen Unterschied machen?

Sie können das zum Beispiel tun, indem sie:

  • sich auf den Kundenservice konzentrieren
  • einzigartige Dienstleistungen anbieten, die sie von anderen abheben.
  • eine solide Online-Präsenz mit einer gut gestalteten Website und ansprechenden Konten in den sozialen Medien bieten.

3. Sorgen Sie dafür, dass der Einführungsprozess für neue Kunden reibungslos verläuft

Ein guter Onboarding-Prozess sollte die Ängste der Nutzer minimieren, ihnen ein Gefühl der Selbstverantwortung vermitteln und sie schnell mit dem Produkt vertraut machen. 

Aber sie sollte nicht überstürzt werden. Stattdessen sollte sie ganzheitlich sein und das gesamte Nutzererlebnis abdecken, von der Anmeldung bis zur Produktnutzung.

Wenn der Onboarding-Prozess nicht korrekt abgewickelt wird, kann dies sowohl für das Unternehmen als auch für den Kunden ein großes Problem darstellen.

 Wenn sie neue Kunden in ihren Kundenstamm aufnehmen:

  • Buchhalter und Steuerberater sollten sicherstellen, dass alle neuen Kunden angemessen überprüft werden und alle erforderlichen Unterlagen gesammelt werden.
  • Die Unternehmen sollten sicherstellen, dass sie für jeden Kunden die richtigen Dienstleistungen anbieten und dass ihre Dienstleistungen mit den Zielen der Finanzplanung übereinstimmen.

4. Mit der Technologie auf dem Laufenden bleiben

Die Steuerkanzleien müssen mit der sich ständig verändernden Technologie Schritt halten.

Um dies zu tun, müssen sie:

  • in neue Systeme investieren und ihre Software regelmäßig aktualisieren. 
  • Ihren Kunden beibringen, wie sie mit tragbaren Geräten auf ihre Dateien zugreifen können;
  • Software auf ihren Systemen installieren, um ihre Daten herunterzuladen, wenn sie nicht im Büro sind.
  • das Internet nutzen, um Informationen zu finden, wenn Sie nicht im Büro sind, und um mit Ihren Kunden zu kommunizieren.
  • die Online-Kommunikation mit ihren Kunden über E-Mail, soziale Medien und mobile Technologien einrichten.

5. Cybersicherheit als Priorität behandeln

Die Steuersaison kann für Privatpersonen und Unternehmen gleichermaßen eine stressige Zeit sein. Neben den üblichen Sorgen müssen sich die Finanzämter jetzt auch mit Bedrohungen der Cybersicherheit befassen. Cybersicherheit ist auch ein globales Thema, und die meisten Sicherheitsverletzungen gehen nicht von einem Land aus. Diese Bedrohungen können viele Formen annehmen, darunter Malware, Phishing-Angriffe und Ransomware. Cyberkriminelle passen ihre Taktiken ständig an, so dass die Finanzämter wachsam bleiben müssen.

Cybersicherheit erfordert von Unternehmen Folgendes:

  • Halten Sie sich über technologische Veränderungen auf dem Laufenden.
  • Seien Sie sich der Cyber-Bedrohungen bewusst.
  • Optimieren Sie die Sicherheitsprotokolle.
  • Sicherstellung der Aufrechterhaltung des Betriebs.

6. Angebot von hochwertigen Dienstleistungen über Steuer und Wirtschaftsprüfung hinaus

Steuerbüros stehen vor vielen Herausforderungen und müssen mehr tun als nur Steuer- und Buchhaltungsdienste anzubieten, um wettbewerbsfähig und relevant zu bleiben.

Sie müssen hochwertige Dienstleistungen anbieten und Unternehmen dabei helfen, sich von ihren Mitbewerbern zu unterscheiden. Auf diese Weise können sie Kunden besser gewinnen und halten.

Steuerkanzleien können mit anderen Unternehmen zusammenarbeiten, um ein komplettes Ökosystem zu schaffen.

Auf diese Weise können sie ihren Kunden einen größeren Mehrwert bieten, indem sie ihre Stärken nutzen.

So könnte ein Unternehmen beispielsweise mit einer Anwaltskanzlei zusammenarbeiten, um Steuerberatung zu seiner Unternehmensstruktur anzubieten.

Oder sie können mit einem Finanzplaner zusammenarbeiten, um ihnen beim Aufbau eines Anlageportfolios zu helfen.

Ein gutes Steuerbüro bietet auch andere wirtschaftliche und rechtliche Beratung an.

Diese Art von Dienstleistung ist für viele Unternehmen schwer zu rechtfertigen, wenn sie sie selbst bezahlen müssen.

7. Sicherstellen, dass sie ihre Zeit sinnvoll nutzen

Viele Finanzämter klagen darüber, dass sie nicht genug Zeit haben, um mit der steigenden Nachfrage nach Steuererklärungen, Steuerberatung und Finanzplanung Schritt zu halten.

Außerdem ändern sich die Steuervorschriften häufig, so dass es für die Kanzleien schwierig ist, auf dem Laufenden zu bleiben. Außerdem herrscht unter den Steuerkanzleien ein starker Wettbewerb, so dass es für sie schwierig ist, höhere Preise zu verlangen. Folglich müssen sie sich darauf konzentrieren, ihre Arbeitsabläufe und Teams übersichtlich zu halten.

8. Verwaltung externer Arbeitskräfte und Aufrechterhaltung eines regelmäßigen Arbeitsablaufs

Finanzämter, die externe Mitarbeiter beschäftigen, können mit einer Vielzahl von Problemen konfrontiert werden. Eine der größten Herausforderungen ist die Kommunikation. Ohne gute Kommunikation kann es für die Mitarbeiter schwierig sein, ihre Arbeit effektiv zu erledigen. 

Die Finanzämter müssen auch eine Möglichkeit finden, die Produktivität ihrer Mitarbeiter zu verfolgen, wenn diese nicht im Büro sind. Dazu können sie eine Software verwenden, die die Aktivitäten der Mitarbeiter verfolgt, oder sie können bestimmte Zeitrahmen für Projekte festlegen.  

Schließlich müssen sich die Telearbeiter auch um ihre persönliche und berufliche Entwicklung kümmern. Sie müssen also dafür sorgen, dass sie gesund bleiben und ihren Verpflichtungen nachkommen.

9. Erfüllung der Erwartungen der (neuen) Kunden

Steuerkanzleien müssen die Erwartungen ihrer Mandanten erfüllen, indem sie:  

  • klar kommunizieren
  • einen nahtlosen Einführungsprozess für neue Kunden anbieten
  • ihre Versprechen einhalten

Steuerkanzleien stehen unter dem Druck, die Erwartungen ihrer Kunden zu erfüllen, indem sie klar und effizient kommunizieren.

Buchhalter und Steuerberater, die nicht mit der Konkurrenz mithalten können, verpassen möglicherweise neue Geschäftsmöglichkeiten. 

Schlechte Kommunikation kann auch zu Missverständnissen, verpassten Terminen und Kundenzufriedenheit führen. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, diese Fallstricke zu vermeiden und eine erfolgreiche Kundeninteraktion zu gewährleisten.

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, die Bedürfnisse Ihrer Kunden zu verstehen und klar zu kommunizieren, können Sie starke Beziehungen aufbauen und neue Steuerkunden gewinnen.

Wenn Sie einen neuen Kunden gewinnen, stellen Sie sicher, dass der Einführungsprozess reibungslos verläuft!

Dazu müssen Sie ein paar einfache Schritte befolgen:

  • Erklären Sie dem neuen Kunden klar und deutlich, was seine Aufgaben sind und warum. Dadurch wird sichergestellt, dass jeder seine Rolle vom ersten Tag an versteht. 
  • Setzen Sie sich innerhalb weniger Tage mit dem neuen Kunden in Verbindung. Dadurch wird sichergestellt, dass der neue Kunde zufrieden ist und seine Rolle versteht.
  • Stellen Sie sicher, dass auch Ihre Mitarbeiter über ihre Aufgaben Bescheid wissen.
  • Erstellen Sie einen Prozess, den Sie als Checkliste für die Einarbeitung neuer Kunden verwenden können. Sie hilft Ihnen, sich daran zu erinnern, was zu tun ist. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie viele Kunden oder Projekte haben.

Fazit

Wie viele kleine, mittlere und große Unternehmen stehen auch Steuerbüros täglich vor zahlreichen Herausforderungen.

Auch wenn jedes Unternehmen seine eigenen Herausforderungen hat, so haben sie doch eines gemeinsam: Wachstum und Erfolg in einem wettbewerbsintensiven Umfeld.

TaxDome bietet Buchhaltern, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern einen einfachen, leistungsstarken Arbeitsbereich zur Verwaltung ihrer Kanzlei: Kunden, Aufträge, Dokumente und Teams – alles an einem Ort.

Es soll Unternehmen helfen, ihre Kunden und Finanzen effizienter zu verwalten.

Warum also nicht an einer Live-Demo teilnehmen oder mit einer kostenlosen Testversion beginnen, um zu sehen, wie TaxDome Ihnen bei einigen Ihrer täglichen Herausforderungen helfen kann?

Nathalie Liekens

Nathalie Liekens

Nathalie Liekens ist motiviert, Neues zu lernen und sich ständig zu verbessern. Sie liebt Herausforderungen. Nathalie kam zu TaxDome, um ihren Teil zur Expansion in andere Märkte beizutragen. Sie reist gerne, löst Probleme, genießt einen Kaffee in der Sonne und lernt neue Leute kennen.

Subscribe to Taxdome News

Nicht so schnell...
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Wir senden Ihnen nur einmal im Monat das Beste aus unserem Blog. Wir versprechen.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.
Ebook CTA

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihre Kanzlei vollständig zu digitalisieren und aus der Ferne zu führen?

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihre Kanzlei vollständig zu digitalisieren und aus der Ferne zu führen?

eBook wurde verschickt
Während ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.